Alpakapatenschaft

Schenken Sie sich selbst eine Alpakapatenschaft, oder verschenken Sie diese an einen tierlieben Menschen, einen Alpakafan, einen Spinn- oder Filzbegeisterten. Sie haben ein sinnvolles und originelles Geschenk zu Geburtstagen, Weihnachten, Jubiläen und Festtagen oder einfach so, um jemandem eine Freude zu machen.

 

Mit einer Patenschaft für ein Alpaka wird die Haltung und Pflege Ihres Lieblingsalpakas unterstützt (zum Beispiel: Scheren, Klauenpflege, Futter, Tierarzt, Instandhaltung von Stall und Gehege). Das Geld wird ausschließlich für das Wohl Ihres ausgewählten Alpakas verwendet.

 

Wie auch bei den Menschen hat jedes Alpaka seine eigene Persönlichkeit und ist damit nicht für alle Patenschaften geeignet. Wir helfen Ihnen gerne das richtige Alpaka für Sie auszusuchen, damit Sie und Ihr ausgewähltes Alpaka mit der Patenschaft glücklich sind.

 

Sammeln Sie erste Erfahrungen mit Alpakas, schwelgen Sie in der herrlich weichen Wolle, genießen Sie die Ruhe, die die Alpakas ausstrahlen und lernen Sie den Umgang mit den Tieren kennen, bevor sie sich Alpakas zulegen oder wenn Sie (noch) keine Möglichkeit haben selbst Alpakas zu halten.

 

Sie erhalten eine Patenschaftsurkunde mit Ihrem Namen, einem Foto, einer Locke und einer kleinen Beschreibung Ihres Alpakas. Ihre Patenschaft wird, bei Ihrem Einverständnis, auch auf unserer Internetseite genannt.

 

Weiterhin bekommen Sie einmal im Jahr, auf Voranmeldung, eine kleine Hofführung bei der Sie Ihr Patentier kennenlernen, beobachten, fotografieren und deren ruhige und wohltuende Ausstrahlung genießen können. Sie erhalten 10% Ermäßigung bei einem Einkauf in unserem Hofladen oder auf einer Veranstaltung bei uns.

 

Dann können Sie zwischen Tour- und Wollpaket wählen:

 

-Tourpaket: 1 Stunde mit Ihrem Patenalpaka. Wir holen das Alpaka von der Weide, halftern es und sie üben auf unserem Alpakaparcour bis sie gut miteinander zurechtkommen. Dann machen wir gemeinsam einen Spaziergang.

 

-Wollpaket: Vorkaufrecht auf  die Wolle ihres Patentieres zum ermäßigten Patenpreis und eine halbe Stunde Wollvergnügen: Wir filzen eine Seife mit Alpakawolle ein, gestalten einen Nunofilzschal mit Alpakawolle oder Sie bekommen eine kleine Einführung am Spinnrad.

 

Die Patenschaft läuft ein Jahr. 4-6 Wochen vor Ablauf der Patenschaft erhalten Sie ein Erinnerungs-Schreiben. Die Patenschaft können Sie auslaufen lassen oder Sie können jederzeit beliebig verlängern, so dass Sie Ihr Patentier auf seinem Lebensweg begleiten können.

Alpaka Zwickl

Alpaka Zwickl:

Er ist ein süßer, grauer Alpakawallach mit hellem Hals und hellen Beinen, geboren am 1.6.2016. Seine Eltern heißen Soraya (schokoladenbraun ) und Luitpold ( grau ). Vater und Sohn sehen sich sehr ähnlich.
Zwickl ist frech und neugierig und hat sich mittlerweile gut in der Alpakaherde integriert. Allerdings ärgert er gerne in seinem jugendlichen Übermut den Herdenchef Simba, genannt Simmerl, der das aber mit Gelassenheit hinnimmt. Halftern lässt er sich schon gut und jetzt bald darf er mit auf die ersten Spaziergänge gehen und auch die weitere Umgebung der Alten Schäferei kennenlernen.

 

Die Patenschaft für unseren Zwickl hat Cornelia Stern