Herzlich willkommen auf unserer Seite: Buchen Sie bei uns Seminare und Veranstaltungen über Wildkräuter, Naturkosmetik und Räuchern. Dazu stellen wir in liebevoller Handarbeit saisonale, regionale Produkte und Räucherwerk her. Weiterhin führen wir tiergestützte Aktivitäten mit unseren Alpakas durch, deren Wolle wir auch verkaufen und verarbeiten

 

Einkaufen können Sie in unserem kleinen Laden im Seminarraum bei Veranstaltungen, mit telefonischer Anmeldung unter 08063/9738038 und per Mail mit anschließendem Postversand.

Nächste Veranstaltungen

Samstag 23. September 2017: Wildkräuterspaziergang: Spätsommer   Ausgebucht!   

Als Kräuterpädagogin möchte ich ihnen den Zauber der Natur nahe bringen. Wir achten auf das, was am Wegesrand wächst und entdecken mit allen Sinnen die Vielfalt im Grün. Sie lernen einige Wildkräuter sicher zu erkennen, zu benennen und im Alltag einzusetzen. Geschichten und Mythen bringen uns dem wilden Gemüse näher. Zum Probieren gibt’s Würziges und Süßes, zur Erinnerung ein Skript mit Rezepten.

Beginn: 14:00 Uhr, Dauer 2 Std., 15 Euro

 

Samstag 23. September 2017: Räucherabend: Räuchermischungen selbst herstellen

Wie erkennt man eine gute Qualität von Räucherwaren und Mischungen? Sie erfahren, wie man heimische Räucherkräuter erntet, trocknet, verarbeitet und wie man daraus  harmonische Mischungen zusammenstellt. Zahlreiche Räucherbeispiele werden zum sinnlichen Erlebnis. Wir werden gemeinsam eine Räuchermischung herstellen, von der Sie etwas mit nach Hause nehmen können. Natürlich lernen Sie auch im Naturkräutergarten eine Reihe von Räucherpflanzen kennen.

Beginn: 17:00 Uhr, Dauer 2 Std., 20 Euro, incl. Material und Getränke

 

Dienstag 3. Oktober 2017 finden Sie aus wieder mal auf einem Markt: Herbstzauber in Noderwiechs bei Bruckmühl, von 10-18 Uhr

 

NEU NEU NEU

Samstag 21.Oktober 2017: Schnupperspinnen

Wir schnuppern in die Wollbearbeitung hinein und machen erste Erfahrungen am Spinnrad. Sie können ein Kardiergerät kennenlernen und verschiedene Spinnräder und deren Funktionsweise. Wie wird ein Faden gesponnen und verzwirnt? In diesem Kurs können Sie herausfinden, ob sie Lust am Spinnen haben und dieses Hobby weiter ausbauen wollen. Im Winter finden in der Alten Schäferei immer wieder Spinntreffen statt in denen Sie weiter üben können und sich auch Rat holen können.

Beginn: 14:00 Uhr, Dauer 3 Std., 30 Euro, incl. Materialien und Getränke;

25 Euro mit eigenem funktionsfähigem Spinnrad