Hier finden Sie uns:

Alte Schäferei
Schäfererweg 10

Kleinhöhenrain
83620 Feldkirchen-Westerham

Telefon: +49 8063 9738038

 

Herzlich willkommen auf unserer Seite: Buchen Sie bei uns Seminare und Veranstaltungen über Wildkräuter, Naturkosmetik und Räuchern.

Nächste Veranstaltungen

14.Juni bis 16. Juni 2024 Heilpflanzenkongress im Kurhaus Bad Aibling, Freitag und Sonntag Workshop mit der Alten Schäferei

 

Samstag 22. Juni 2024: Wildkräuterspaziergang mit gemeinsamem Sammeln, Kochen und Essen: Leckeres im Rosenmonat      Ausgebucht, wir nehmen Sie gerne auf die Warteliste

Als Kräuterpädagogin möchte ich ihnen den Zauber der Natur nahe bringen. Wir achten auf das, was am Wegesrand wächst und entdecken mit allen Sinnen die Vielfalt im Grün. Sie lernen einige Wildkräuter sicher zu erkennen, zu benennen und im Alltag einzusetzen. Dabei sammeln wir gleich Zutaten für Wildkräuterschorle, - Quiche und Salat mit Wildkräutern. Diese werden wir dann gemeinsam zubereiten und genießen. Zum Nachkochen gibt’s ein Skript mit Rezepten.
Beginn: 13:00 Uhr, Dauer 3 Std., 35 Euro, incl. Zutaten

 

Samstag 22. Juni 2024: Wiesenapotheke  

Viele Heilpflanzen wachsen in unserer unmittelbaren Umgebung, an Wald- und Wegesrändern und in Gärten – ja, sogar direkt vor unserer Haustür. Im Naturkräutergarten lernen Sie einige heimische Wildkräuter kennen und wir werden auch gleich etwas Sammeln.

Nach einer kurzen Einführung in die Praxis der Salbenherstellung werden wir uns eine Holunderblüten-Rosen-Salbe selbst rühren und eine Tinktur aus Lavendel herstellen, die in der Hausapotheke ihren festen Platz bekommen wird. Weitere Anwendungsmöglichkeiten und Rezepte gibt’s auch im Skript.
Beginn: 17:00 Uhr, Dauer 2,5 Std., 35 Euro, incl. Material

 

Samstag, Sonntag 29./30. Juni 2024:
Ausbildung Kräuterwerkstatt: „Altes Kräuterwissen neu entdeckt“
Modul 2: Sommer - Heilkraft der Sonne

Die ganze Heilkraft der Sonne findet sich in den Sommerkräutern! Wir tauchen ein in die Geschichte der Pflanzenheilkunde und beschäftigen uns mit Anbau, Ernte und Verarbeitung von (Wild)Kräutern und Heilpflanzen. Pflanzenheilkunde bildet einen Schwerpunkt an diesem Wochenende: Wir ergänzen unsere grüne Hausapotheke mit Zubereitungen aus Melisse, Salbei, Minze, Lavendel und weiteren Vertretern aus  der Pflanzenfamilie der Lippenblütler.
Grundprinzipien sind: Alltagstauglichkeit, Einfachheit in der Handhabung und Umsetzung, verständlich aufbereitetes Wissen aus den Bereichen Ethnobotanik, Kräuter- und Heilpflanzenkunde. Die Ausbildung richtet sich an alle, die Freude am Umgang mit Kräutern und Heilpflanzen haben.
je Modul 215 Euro; incl. Verpflegung (Mittagessen an beiden Tagen, Getränke während der Kurszeiten), Verbrauchsmaterial und Skript

Druckversion | Sitemap
© Die alte Schäferei, Sonja Walter

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.