Hier finden Sie uns:

Alte Schäferei
Schäfererweg 10

Kleinhöhenrain
83620 Feldkirchen-Westerham

Telefon: +49 8063 9738038

 

Sie sind der

Besucher auf unserer Website

Herzlich willkommen auf unserer Seite: Buchen Sie bei uns Seminare und Veranstaltungen über Wildkräuter, Naturkosmetik und Räuchern. Dazu stellen wir in liebevoller Handarbeit saisonale, regionale Produkte und Räucherwerk her. Weiterhin führen wir tiergestützte Aktivitäten mit unseren Alpakas durch, deren Wolle wir auch verkaufen und verarbeiten

Einkaufen können Sie in unserem kleinen Laden im Seminarraum bei Veranstaltungen, mit telefonischer Anmeldung unter 08063/9738038 und per Mail mit anschließendem Postversand.

 

Gutscheine für unsere Kurse und Produkte direkt zum Download.

Die Termine für die Kräuterwerkstatt 2019 in der Alten Schäferei stehen fest:  4./5.Mai; 13./14.Juli.; und 19./20.Oktober 2019. Anmeldungen werden bereits entgegengenommen.

Nächste Veranstaltungen

Samstag 29. September 2018: Wildkräuterspaziergang mit gemeinsamem Sammeln, Kochen und Essen: Spätsommer       

Wir achten auf das, was am Wegesrand wächst und entdecken mit allen Sinnen die Vielfalt im Grün. Mit interessanten Geschichten lernen Sie einige Wildkräuter sicher zu erkennen, zu benennen und im Alltag einzusetzen. Dabei sammeln wir gleich Zutaten für eine Kräuterblütenbutter und Wildkräuter-Käsenockerl. Diese werden wir dann gemeinsam zubereiten und genießen. Zum Nachkochen gibt’s ein Skript mit Rezepten.

Beginn: 14:00 Uhr, Dauer 3 Std., 25 Euro incl. Zutaten und Getränke

 

Samstag 13. Oktober 2018: Wildkräuterspaziergang mit gemeinsamem Sammeln, Kochen und Essen: Süßes und Saures, wie Frucht- und Kräuterliköre, Herbstessig         

Wir achten auf das, was am Wegesrand wächst und entdecken mit allen Sinnen die Vielfalt im Grün. Mit interessanten Geschichten lernen Sie einige Wildkräuter sicher zu erkennen, zu benennen und im Alltag einzusetzen z.B. Wiesenbärenklau, Hagebutte, Beifuß und Engelwurz. Dabei sammeln wir gleich Zutaten für Genussessige und Liköre. Diese werden wir dann gemeinsam ansetzen und bereits gereifte verkosten. Zum Nachmachen gibt’s ein Skript mit Rezepten und für zu Hause den Ansatz eines Essigs und eines Likörs.

Beginn: 14:00 Uhr, Dauer 3 Std., 25 Euro incl. Zutaten und Getränke

 

Samstag, Sonntag 20./21. Oktober 2018:    Ausgebucht/Warteliste
Ausbildung Kräuterwerkstatt: „Altes Kräuterwissen neu entdeckt“
Modul 3: Herbst - Pflanzendüfte, Wurzeln und Beeren

Die Fülle des Herbstes nutzen wir, um unsere Abwehrkräfte zu stärken. Auch das Räuchern von heimischen Kräutern ist Thema an diesem Wochenende. Wir beschäftigen uns mit den Rosengewächsen und lernen spannende Vertreter dieser Pflanzenfamilie wie z.B  Frauenmantel und Blutwurz näher kennen. Das Destillieren von Hydrolaten steht ebenso auf dem Programm. Wir besprechen deren Wirkweise und Verwendung und stellen ein Raumspray her. Unsere grüne Hausapotheke ergänzen wir mit Kräuterkissen, Heilwein und Badesalz.

Grundprinzipien sind: Alltagstauglichkeit, Einfachheit in der Handhabung und Umsetzung, verständlich aufbereitetes Wissen aus den Bereichen Ethnobotanik, Kräuter- und Heilpflanzenkunde.Die Ausbildung richtet sich an alle, die Freude am Umgang mit Kräutern und Heilpflanzen haben.
1 Modul 195 Euro; incl. Verpflegung, Verbrauchsmaterial und Skript: Mittagessen an beiden Tagen, Getränke während der Kurszeiten: Wasser, Apfelsaft, Kaffee, Tee; Kuchen am Samstag)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die alte Schäferei, Sonja Walter

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.