Hier finden Sie uns:

Alte Schäferei
Schäfererweg 10

Kleinhöhenrain
83620 Feldkirchen-Westerham

Telefon: +49 8063 9738038

 

Herzlich willkommen auf unserer Seite: Buchen Sie bei uns Seminare und Veranstaltungen über Wildkräuter, Naturkosmetik und Räuchern.

Die Termine bis Herbst 2024 stehen bereits fest. Ihr könnt schon buchen und auch Gutscheine zum Verschenken bekommen.

 

Und noch etwas Neues: 14.Juni bis 16. Juni 2024 ist ein Heilpflanzenkongress im Kurhaus Bad Aibling mit interessanten Teilnehmern und auch 2 Workshops von mir.

Nächste Veranstaltungen

Samstag 24. Februar 2024: Naturkosmetik

Duftende Pflege aus der Natur: mit einfachen Rezepten, die sich auch gut zu Hause nachmachen lassen, und wenigen, natürlichen Zutaten stellen wir einen Hand-, oder Fußbalsam und einen Lippenbalsam her. Ein Körperöl, das Sie mit reinem ätherischen Öl selbst beduften können vervollständigt das Körperpflege-Set das Sie mit nach Hause nehmen. Grundkenntnisse und Grundlagenwissen ergänzt den Praxisteil, sowie ein Skript mit weiteren Verwöhnrezepten.
Beginn: 13:30 Uhr, Dauer 2 Std., 35 Euro, incl Material

 

Samstag 24. Februar 2024: Naturkosmetik: Seifensieden     Ausgebucht, ich nehme Sie gerne auf die Warteliste

Seifensieden ist kreativ und sinnlich - ein faszinierendes Hobby. Der Kurs bietet theoretische und praktische Grundkenntnisse zur Seifenherstellung wie auch zu den verwendeten Materialien. Aus reinen Pflanzenölen, Kräutern und ätherischen Ölen stellen wir zusammen eine pflegende Seife im Kaltverfahren her. Jeder darf zwei Stückchen und ein Skript mit weiteren Rezepten mit nach Hause nehmen. Achtung Suchtfaktor!

Beginn: 16:30 Uhr, Dauer 2,5 Std., 38 Euro, incl. Material

 

Samstag 9. März 2024: Waldapotheke: Fichte

Viele Heilpflanzen wachsen in unserer unmittelbaren Umgebung. Wir werden Wissenswertes und Geschichten über die Fichte hören und sie genauer kennenlernen. Dabei sammeln wir auch gleich Fichtennadeln für eine Tinktur, die schon von unseren Großeltern bei Muskel und Gelenkschmerzen verwendet wurde. Nach einer kurzen Einführung in die Praxis der Salbenherstellung werden wir uns eine Fichtenharzsalbe rühren, die in der Volksmedizin als Zugsalbe eingesetzt wird. Natürlich gibt es auch wieder ein Skript mit Rezepten und weiteren Anwendungsmöglichkeiten.
Beginn: 13:30 Uhr, Dauer 2 Std., 35 Euro, incl. Material

Druckversion | Sitemap
© Die alte Schäferei, Sonja Walter

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.